BRANDSCHUTZ – FACH­IN­FOR­MA­TIO­NEN FÜR PROFIS

Fachwissen, Aktuelles und Arbeitshilfen zum vorbeugenden Brandschutz

Vorbeugender Brandschutz kann Leben retten und Unternehmen vor teuren Schäden schützen. Damit Sie als Brandschutzexperte Ihre Aufgaben gewissenhaft erfüllen können, müssen Sie immer auf dem Laufenden sein. Dabei unterstützen wir Sie mit unseren Brandschutz Fachinformationen: Hier veröffentlichen wir regelmäßig aktuelle und praxisrelevante Beiträge, dazu Checklisten und bewährte Arbeitshilfen für Ihren Arbeitsalltag, die Sie kostenlos downloaden können.

Artikel

Wie weit ist die Brandschutzbranche auf Digitalisierung und BIM vorbereitet? Gut 200 Anwender wurden in einer Online-Umfrage nach ihren Erfahrungen in ihrem Arbeitsalltag befragt. Die Studie zeigt auf, welche Treiber und bremsende Effekte am Werk sind.

Verordnungen

Wir informieren Sie in diesem Artikel über die Neufassung von VdS 2095.

Artikel

Auch wenn der Termin für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union bis Ende Oktober 2019 verschoben wurde, beschäftigen die zu erwartenden Folgen des Brexits alle Wirtschaftszweige.

Artikel

Die Identifizierung, Bewertung und Minimierung von Risiken durch geeignete Schutzmaßnahmen ist eine der wesentlichen Arbeitgeberpflichten im betrieblichen Brandschutz. Die Auswirkungen von Bränden können für Betriebe existenzbedrohend sein.

Verordnungen

Genaue Informationen zur E DIN EN 14187-7 liefert Ihnen dieser Beitrag.

Artikel

Der Bauherr oder Betreiber des Gebäudes muss bereits bei der Antragstellung eines Bauantrages berücksichtigen, ob er gesetzlich verpflichtet ist, ein Blitzschutzsystem zu errichten oder ob er aus eigenem Erwägen Blitzschutzmaßnahmen vorsieht.

Artikel

Die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) wird derzeit in allen 16 Bundesländern in Landesrecht umgesetzt. Zu den Ländern, die die entsprechenden Regelungen bereits eingeführt haben gehören Bremen und Hamburg.

Artikel

Bei der Erstellung von Brandschutznachweisen / Brandschutzkonzepten sollten grundsätzlich auch die Schutzziele berücksichtigt werden. Haupt-Schutzziele resultieren aus Interessenslagen beim Brandschutz.

Verordnungen

Sie benötigen Informationen zur E DIN EN 1366-5? Dieser Beitrag verschafft Ihnen einen Überblick.

Artikel

Im Jahr 2030 wird ein Drittel der Bevölkerung über 65 Jahren alt sein. Schon heute lebt jeder Zehnte mit einer anerkannten Schwerbehinderung, die Tendenz ist steigend. So vielfältig körperliche oder geistige Einschränkungen auch sein mögen, so groß sind aber auch die Möglichkeiten, diesen mit durchdachter Architektur zu begegnen.