BRANDSCHUTZ – FACH­IN­FOR­MA­TIO­NEN FÜR PROFIS

Fachwissen, Aktuelles und Arbeitshilfen zum vorbeugenden Brandschutz

Vorbeugender Brandschutz kann Leben retten und Unternehmen vor teuren Schäden schützen. Damit Sie als Brandschutzexperte Ihre Aufgaben gewissenhaft erfüllen können, müssen Sie immer auf dem Laufenden sein. Dabei unterstützen wir Sie mit unseren Brandschutz Fachinformationen: Hier veröffentlichen wir regelmäßig aktuelle und praxisrelevante Beiträge, dazu Checklisten und bewährte Arbeitshilfen für Ihren Arbeitsalltag, die Sie kostenlos downloaden können.

Verordnungen

Genaue Informationen zur E DIN EN 14187-7 liefert Ihnen dieser Beitrag.

Artikel

Der Bauherr oder Betreiber des Gebäudes muss bereits bei der Antragstellung eines Bauantrages berücksichtigen, ob er gesetzlich verpflichtet ist, ein Blitzschutzsystem zu errichten oder ob er aus eigenem Erwägen Blitzschutzmaßnahmen vorsieht.

Artikel

Die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) wird derzeit in allen 16 Bundesländern in Landesrecht umgesetzt. Zu den Ländern, die die entsprechenden Regelungen bereits eingeführt haben gehören Bremen und Hamburg.

Artikel

Bei der Erstellung von Brandschutznachweisen / Brandschutzkonzepten sollten grundsätzlich auch die Schutzziele berücksichtigt werden. Haupt-Schutzziele resultieren aus Interessenslagen beim Brandschutz.

Verordnungen

Sie benötigen Informationen zur E DIN EN 1366-5? Dieser Beitrag verschafft Ihnen einen Überblick.

Artikel

Im Jahr 2030 wird ein Drittel der Bevölkerung über 65 Jahren alt sein. Schon heute lebt jeder Zehnte mit einer anerkannten Schwerbehinderung, die Tendenz ist steigend. So vielfältig körperliche oder geistige Einschränkungen auch sein mögen, so groß sind aber auch die Möglichkeiten, diesen mit durchdachter Architektur zu begegnen.

Artikel

Die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) wird derzeit in allen 16 Bundesländern in Landesrecht umgesetzt. Zu den Ländern, die die entsprechenden Regelungen bereits eingeführt haben gehören Berlin und Brandenburg.

Artikel

Die Annahmen über das Auftreten von Panik in Menschenmengen gelten mittlerweile als überholt, insbesondere bei Brandereignissen. Dabei stellt sich die Frage, was macht Panik in Menschenmengen eigentlich aus und wie ist diese zu verhindern?

Verordnungen

Erweiterter Anwendungsbereich der Ergebnisse von Feuerwiderstandsprüfungen – Nichttragende Wände – Teil 4: Verglaste Konstruktionen

Artikel

Für die Auswahl von Türen ist die Sicherheit von Fluchtwegen eine grundlegende Voraussetzung. Dabei sind die Gegebenheiten vor Ort und die Gebäudenutzung für die Funktionalität der Türen zu berücksichtigen.